Antworten

Im Folgenden beantworten wir dir häufig gestellte Fragen zur Maturareise TURNON. Deine Frage zur Reise oder zur Buchung ist nicht dabei? Wir stehen dir jederzeit gerne zur Verfügung, schreib uns oder ruf uns an!

Was ist TURNON?

Bei TURNON seid ihr eine Woche lang gemeinsam mit euren Freundinnen und Freunden sowie einer streng limitierten Anzahl anderer Maturantinnen und Maturanten aus ganz Österreich auf Yachten unterwegs und könnt die Vielfalt und das abwechslungsreiche Programm von Europas größter und exklusivster Maturareise-Segelflotte genießen. Die Flotte steuert dabei abwechselnd die schönsten Städte und Strände sowie die angesagtesten Clubs der kroatischen Adria an - jeden Tag eine andere Party - sowie wechselnde Shopping-Locations, relaxen in unbewohnten, romantischen Buchten, ein Hauch Kultur und Action pur. Immer mit dabei: euer persönlicher Host, der für das leibliche Wohl sorgt, und euer eigener Skipper, der die Yacht steuert. Das tut er auch gerne abseits der Flotte, zu den schönsten Stränden. Unser Wassersportprogramm steht euch 7 Tage lang zur Verfügung, egal ob Wakeboarding, Wasserski, Tubing, Slider oder Klippenspringen. Ihr entscheidet, wo ihr hin wollt und wozu ihr gerade Lust habt.  TURNON ist: grenzenlose Freiheit, jede Menge Action und abfeiern in der Woche deines Lebens.

Wieviel kostet die Reise?

Der Reisepreis von TURNON 2018 beträgt € 1189.- bei Buchung bis 13.10.2017, danach € 1289.-. TURNON ist eine All-inclusive Reise. Mit Ausnahme von € 10.- Tourismusabgabe und, der Umwelt zuliebe, € 2.- Becherpfand bei den Bars vor Ort entstehen dir keine weiteren Kosten. Die Unterkunft auf der Yacht oder auf dem Trabakul, das gesamte kulinarische Angebot, alle antialkoholischen und alkoholischen Getränke sowie sämtliche Eventeintritte (Clubs, Partys) und Aktivitäten (Wassersport, Klippenspringen, etc.) sind im Reisepreis mit inkludiert.

Wofür zahle ich eine Bearbeitungsgebühr?

Die Bearbeitungsgebühr wird bei Suntours mit jeder Buchung fällig und ist nicht Teil des Reisepreises. Sie deckt die Kosten der Verwaltung und dient als Platzreservierung.

Wie viele Plätze gibt es bei TURNON?

Um die Qualität der Maturareise so hoch wie möglich zu halten, ist unser Angebot auf 800 Personen pro Woche beschränkt. Aufgrund der hohen Nachfrage sind die Plätze erfahrungsgemäß bereits bis Ende September für die Reise im darauffolgenden Sommer ausgebucht. Den aktuellen Buchungsstatus der einzlenen Veranstaltungswochen findest du auf der Terminseite.

Wieviele Personen haben auf einer Yacht Platz?

Unsere Yachten bieten Platz für entweder genau acht oder genau zehn Maturantinnen und Maturanten. Je nachdem wie groß eure Reisegruppe ist, bekommt ihr von uns mehrere Yachten zur Verfügung gestellt.

Wieviele Personen haben auf einem Trabakul Platz?

Abhängig vom Modell bieten unsere Trabakuls Platz für 20 bis 40 Personen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Yacht und einem Trabakul?

Im Gegensatz zur Segelyacht, auf der entweder acht oder zehn Personen Platz haben, ist ein Trabakul ein kleines Kreuzfahrtschiff mit Unterbringungsmöglichkeiten für die ganze Klasse. Insgesamt haben je nach Ausführung 20 bis 40 Leute auf einem Trabakul Platz. Auf den Segelyachten habt ihr neben dem geprüften Skipper auch einen eigenen Koch und könnt abseits der Flotte segeln und Buchten besuchen. Ein Trabakul ist ein bisschen wie ein schwimmendes Hotel, auf dem ihr euer eigenes Boardpersonal inkl. eigenem DJ und deutschsprachiger Reisebegleitung zur Verfügung gestellt bekommt. Sowohl die Yacht als auch der Trabakul haben ihre eigenen ganz speziellen Vorteile. Der Reisepreis ist All-Inclusive und gilt pro Teilnehmer und Woche, unabhängig von der gebuchten Unterbringungsart (Yacht oder Trabakul).

Wie läuft die Buchung ab?

Wir freuen uns, dass ihr euch für TURNON entschieden habt! Damit die Buchung möglichst effizient abläuft, ernennt bitte eine Reisegruppenleiterin bzw. einen Reisegruppenleiter. Diejenige oder derjenige hat keinerlei Verantwortung für alle Reiseteilnehmer, sondern übernimmt einzig die organisatorischen Aufgaben vorab und die Kommunikation mit uns.

Lade dir von unserer Website das Buchungsformular herunter, drucke es aus und trage alle Daten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer deiner Reisegruppe ein. Wichtig ist dabei, dass jeder Teilnehmer selbst unterschreibt, nur so ist die Buchung gültig.

Bitte schicke uns das vollständig ausgefüllte Buchungsformular abfotografiert oder eingescannt per E-Mail an buchung@turnon.at.

Sobald wir deine Buchung erhalten haben, bestätigen wir dir den Erhalt der Buchung und jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer bekommt von uns innerhalb von wenigen Tagen per Post die Buchungsbestätigung mit allen wesentlichen Informationen und den Erlagschein für die Anzahlung (20 % des Reisepreises) zugesandt. Der Restbetrag ist dann erst wenige Wochen vor Reiseantritt einzuzahlen.

Muss ich zum Zeitpunkt der Buchung oder auf der Reise volljährig sein?

Nein. Für alle, die beim Zeitpunkt der Buchung die Volljährigkeit noch nicht erreicht haben, liegt der Bestätigung nach der Buchung eine Einverständniserklärung für den/die Erziehungsberechtigten bei.

Wie funktionert die An- und Abreise nach Kroatien?

Eure Reise beginnt mit einer komfortablen Fahrt in einem vollklimatisierten und sehr gut ausgestatteten Reisebus. Die Fahrt dauert, je nach Abreiseort und Verkehrssituation, circa 8 Stunden. Um euch die Reise so angenehm wie möglich zu gestalten, ist jeder der Reisebusse mit WC und Fernseher mit DVD-Player ausgestattet. Die Anreise erfolgt am Vortag des ersten Veranstaltungstages, damit ihr volle 7 Tage TURNON genießen könnt. Sobald euch euer Reisebus direkt ans Meer gebracht hat, beginnt die Woche eures Lebens: Euch erwartet ein Strand, leckeres BBQ und frisch zubereitete Drinks direkt von der Bar.

Welche Route wird gefahren?

Die exakte Reiseroute ändert sich von Jahr zu Jahr, deswegen können wir diese noch nicht veröffentlichen. Wir starten in einer privaten Ausgangsmarina circa 60 km südlich von Split und steuern dann eine Woche lang die schönsten Buchten und Städte rund um die Inseln Brac und Hvar an. Einige Städte aus den vergangen Jahren sind Makarska, Povlja, Splitska, Supetar, Milna, Bol, Sumartin und Stari Grad.

Wie funktioniert die Einteilung der Yachten und Zimmer?

Die gesamte Einteilung findet vor Ort nach der Anreise beim Check-in statt. Selbstverständlich könnt ihr, nach Absprache mit euren Klassenkameraden, selbst entscheiden, mit wem ihr euch die Yacht bzw. das Zimmer teilen wollt. Unsere Yachten bieten jeweils Platz für 8 oder 10 Personen, je nach Personenanzahl eurer Reisegruppe stellen wir euch mehrere Yachten zur Verfügung.

Wie groß ist mein Zimmer auf der Yacht bzw. dem Trabakul und gibt es Badezimmer und Toiletten?

Es gibt auf allen Yachten und Trabakuls Zweibettkabinen. In seltenen Fällen bieten wir am Trabakul auch Drei- und Vierbettkabinen an. Ihr habt Platz für euer Gepäck und genug Ablageflächen für eure iPods, Smartphones, Schmuck und Co. Auf den Yachten besteht grundsätzlich die Möglichkeit die ganze Yacht zuzusperren, sofern dies von allen an Bord gewünscht wird. Auf den Trabakuls besteht auch die Möglichkeit einzelne Kabinen zuzusperren. Auf allen Yachten gibt es, je nach Größe entweder zwei oder drei Badezimmer inklusive Toilette, auf den Trabakuls teilen sich zwei bis drei Zimmer ein Badezimmer. Natürlich könnt ihr auch euren Fön an Bord verwenden.

Segeln immer alle gemeinsam oder kann ich auch nur mit meinen Freunden in eine Bucht?

Auf der Yacht  könnt ihr selbst entscheiden, ob ihr gemeinsam mit der Flotte oder doch mal lieber alleine nur mit euren Freunden abseits der Flotte cruisen wollt. Da wir jeden Tag eine andere Location (Buchten, Inseln, Städte) ansteuern, beträgt die Überfahrtszeit pro Tag etwa 2 bis 3 Stunden. Wenn ihr öfters segeln wollt, ist dies natürlich jederzeit nach Absprache mit eurem eigenen Skipper flexibel möglich.

Wie sorgt ihr für einen sicheren Reiseablauf?

Die Sicherheit unserer Gäste ist neben dem hohen Funfaktor unsere Mission Nummer 1. Die gesamte Flotte wird von Rettungssanitätern und Security-Mitarbeitern begleitet. An Bord der Yachten sind unsere erstklassig ausgebildeten Skipper für die Sicherheit mitverantwortlich. Sie achten natürlich - wie der Rest der über 200 Mitarbeiter vor Ort - auch darauf, dass es zu keinen unerwünschten Zwischenfällen kommt. Der gesamte Routenverlauf der Reise ist überdies so gewählt, dass das nächste Krankenhaus oder der nächste Arzt im Notfall per Speedboot binnen maximal 30 Minuten erreicht werden kann. Unsere Crew ist überdies angewiesen, mit stark alkoholisierten Personen umsichtig und entsprechend der Situation umzugehen.

Was passiert wenn ich ins Wasser falle oder mich verletze?

Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten und du unfreiwillig baden gehst, wird das deinem Skipper, deinem Host, unserem Sicherheitspersonal oder unserem Team auf der Reise sofort auffallen und er oder sie wird dich heldenhaft retten. Solltest du dich während der Reise verletzen, stehen dir unsere Rettungssanitäter 24 Stunden, 7 Tage lang zur Verfügung. Bei schlimmeren Verletzungen bzw. Krankheiten, wirst du mit dem Speedboat sicher und binnen maximal 30 Minuten zum nächsten Krankenhaus oder zum nächsten Arzt chauffiert.

Darf man an und unter Deck rauchen?

An Deck darfst du rauchen, unter Deck nicht.

Was sollte ich mitnehmen?

Am besten wirfst du einen Blick auf unsere Checkliste.

Wie groß sind die Yachten bzw. welche Modelle sind in der Flotte?

Alle unsere Yachten sind top ausgestattet, sodass du deine Maturareise in vollen Zügen genießen kannst, genügend Freiraum zum Feiern oder Chillen hast und auf nichts verzichten musst. Unsere Modelle reichen von 42 bis 51 Fuß Luxus-Segelyachten und werden je nach Teilnehmerzahl aufgeteilt. Auf der Seite Angebot findest du Fotos vom Innenraum der Yachten.

Kann ich auf der Yacht meine eigene Musik abspielen?

Alle Yachten sind mit einer Musikanlage ausgestattet, die meisten haben hierfür auch einen AUX-Anschluss für iPods, iPhones und alle gängigen Smartphones und MP3 Player (3,5mm Klinke, Male-to-Male Kabel). Sollte das nicht der Fall sein, haben alle Yachten die Möglichkeit, MP3-CDs abzuspielen oder Radio zu empfangen. Wenn ihr also auf der sicheren Seite sein wollt, gibt es FM-Transmitter die das Radio mit eurem Smartphone oder MP3 Player verbinden, z.B. hier: http://amzn.to/1GIb6BY

Wer steuert die Yacht?

Die Yachten werden von erstklassig ausgebildeten und verantwortungsvollen Skippern gelenkt, die in unserer eigenen Skipper Academy geprüft werden. Ganz abgesehen von ihren nautischen Fähigkeiten sind sie nicht nur eure Ansprechperson Nr. 1 während der Reise, sondern auch für jeden Spaß zu haben.

Sind die Eintritte sowie die Getränke in den Clubs im Preis inkludiert?

TURNON ist eine 100% All-inclusive-Reise. So sind auch die Eintritte in die Clubs und sämtliche Getränke auf den Partys im Preis inbegriffen. Außerdem musst du dich vor den Clubs nicht in die Warteschlange stellen, sondern bist mit deinem TURNON-Wristband in jedem Club automatisch VIP. Dir entstehen also keinerlei Extrakosten oder Wartezeiten während deines Aufenthaltes.

Wie kommt man von den Yachten und Trabakuls an Land?

Meistens legt die gesamte Flotte am Festland an, wo ihr dann gemütlich an Land gehen könnt. Wenn wir in einer Bucht liegen oder ihr abseits der Flotte unterwegs seid, haben wir für euch einen Speedboat-Shuttleservice im Einsatz, um euch zu den Clubs an Land zu bringen.

Kann ich das Wassersport-Programm so oft ich möchte nutzen?

Ja! Unser Wassersport-Programm steht euch bei allen Day Stops in den Buchten jederzeit zur Verfügung. Egal ob Wasserski, Wakeboard, Tube, Slider oder Klippenspringen - auf euch wartet ein abwechslungsreiches, actiongeladenes Programm.

Gibt es auf den Yachten Stromanschlüsse zum Aufladen von Handys, Kameras, iPods, etc.?

Alle Yachten verfügen über eine Stromversorgung mit 12 Volt-Gleichstrom. Sobald wir beim Night Stop in einem Hafen liegen, werden die Yachten mit dem dort vorhandenen Landstrom verbunden und bieten dann eine Stromversorgung mit einer Spannung von 220 Volt.

Wie sieht der Tagesablauf bei TURNON aus?

Bei TURNON kannst du selbst entscheiden, wie du dir deinen Tag gestaltest. Wenn du möchtest, kannst du gerne bereits nach dem Frühstücken beginnen zu feiern. Oder du entscheidest dich dafür, bis zu den legendären Motto-Partys, die jede Nacht in einer anderen Location stattfinden, einfach zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Untertags gibt es ein abwechslungsreiches Programm, das von unserem Animationsteam geleitet wird. Zusätzlich zu jeder Menge Party-Games wird z.B. auch Sport, insbesondere Wassersport (Wakeboard, Wasserski etc.) angeboten. Auch hier gilt wieder: all-inclusive!

Gibt es eine Reise- und Stornoversicherung?

Ja, du kannst dich bei der Buchung für eine Reise- und Stornoversicherung entscheiden. Diese kostet € 55.- und bietet 100 % Stornokostenersatz bei Krankheit, Nichtbestehen der Matura-/Abschlussklasse, Einberufung zum Zivildienst oder Bundesheer sowie einen vollumfassenden Reiseschutz bei Unfall oder Krankheit während der Reise und beinhaltet zudem eine Reisegepäckversicherung. Alle Details dazu findest du im Bereich "Service" auf der Buchungsseite.

Was passiert, wenn ich seekrank werde?

Der Sommer in Kroatien bietet perfektes Wetter für gechillte Segelreisen. Der Wind ist selten so stark, dass ein spürbarer Wellengang aufkommt. Außerdem segeln wir immer im Schutz zwischen Insel und Festland und können so optimal auf die Wettergegebenheiten reagieren. Sollte dennoch der unerwartete Fall eintreten und dir wird schlecht, stehen dir unsere Rettungssanitäter immer hilfreich zur Verfügung.

Was passiert, wenn Schlechtwetter eintritt?

Die Sicherheit unserer Gäste ist neben dem hohen Funfaktor unsere Mission Nummer 1. Aus diesem Grund gibt es für jedes Wetterszenario einen alternativen Reiseplan. Dank der unglaublichen Vielfalt an schönen Städten und herrlichen Buchten in Kroatien wird die Qualität der Reise auch bei Schlechtwetter und wenn wir unser Programm spontan adaptieren müssen, auf jeden Fall auf dem selben hohen Niveau gehalten. In den vergangenen Jahren hatten wir dank der in Kroatien vorherrschenden Wetterlage während dieser Jahreszeit so gut wie keinen Schlechtwettertag.

Bietet TURNON auch Maturaball-Sponsoring an?

Ja, gerne unterstützen wir euren Maturaball im Zuge der Buchung der Maturareise TURNON. Bitte kontaktiere uns dazu einfach auf der Kontaktseite.

Wie viel Geld muss ich zu TURNON mitnehmen?

Du buchst eine All-inclusive-Reise und benötigst daher für die ganze Woche nur Geld, wenn du shoppen gehen oder dir Zigaretten kaufen möchtest.

Was passiert wenn ich die Matura nicht schaffe?

Auch wenn wir davon ausgehen, dass ihr die Matura alle schaffen werdet, empfehlen wir dir, eine Stornoversicherung abzuschließen, die den Fall zu 100 % abdeckt.

Fragen?

  • info@turnon.at
  • +43 316 3225 4430
  • facebook.com/maturareise

 

WhatsApp?

Schreib uns deine Frage per WhatsApp:
0664 79 57 600

 

STRENG LIMITIERTE PLÄTZE

4 WOCHEN, 55 YACHTEN, 800 PERSONEN PRO WOCHE

[unex_ce_button id="content_aez462dcs,column_content_ywffyl09d" button_text_color="#000000" button_font="bold" button_font_size="15px" button_width="auto" button_alignment="center" button_text_spacing="6px" button_bg_color="#ffffff" button_padding="15px 60px 15px 60px" button_border_width="2px" button_border_color="#000000" button_border_radius="5px" button_text_hover_color="#ffffff" button_text_spacing_hover="3px" button_bg_hover_color="#000000" button_border_hover_color="#000000" button_link="/buchen" button_link_type="url" button_link_target="_self" has_container="" in_column="1"]JETZT BUCHEN →[/ce_button]

TURNON - Europas größte und exklusivste Maturareise-Segelflotte seit 18 Jahren.
info@turnon.at  ·  +43 316 3225 44 30  ·  facebook.com/maturareise

Copyright © 2000 - 2016. Suntours SL Sailing GmbH.
Alle Rechte vorbehalten. Änderungen vorbehalten.